Ciao Alex

Avatar of SP Stadt Bern SP Stadt Bern - 05.05.2018 - Medienmitteilung

Diesen Moment hätten wir gerne noch ganz lange hinausgezögert. Leider war deine Krankheit stärker. Wir hoffen sehr, dass du den Meistertitel von YB trotz allem feiern konntest, dieses Erlebnis, das dir während deiner Stadtpräsidiumszeit leider nicht vergönnt war. Wir bewundern deine Kraft dich bis zuletzt für die Politik einzusetzen, für die Stadt Bern und für eine offene und soziale Gesellschaft.

Unvergessen bleiben all deine flammenden Reden, deine brillante Rhetorik, deine Menschlich-keit und dein grosses Herz. Es gibt so vieles an das wir uns gerne erinnern werden, so viele spannende Begegnungen mit dir. Du hast die SP der Stadt Bern geprägt, herausgefordert und ihr zu Erfolgen verholfen. Bestehen bleiben Errungenschaften, an denen du politisch stark beteiligt warst, sei es zum Beispiel der autofreie Bundesplatz, der Baldachin, die EM 2008 in Bern, der PROGR als definitive Lösung, das Anstossen des Viererfeldes und Gaswerkareals, die Rettung des Politforums, die Neunutzung der Feuerwehrkaserne, die hoffentlich bald autofreie Schützenmatte und dein Herzblut für die Reitschule. Du hast dich stets mit jeder Faser für Bern eingesetzt, sei es als Stadtrat, als Gemeinderat und Stadtpräsident und auch als Nationalrat. Du warst ein Stadtpräsident mit Charakter und Ausstrahlung. Kein abgehobener Politiker, sondern ein Mensch mit Ecken und Kanten, authentisch, fassbar und herzlich. Du hast Geschichte geschrieben und der Stadt ein Gesicht gegeben.

Deinen Angehörigen und Freundinnen und Freunden wünschen wir viel Kraft und schöne Erinnerungen an dich und wir sprechen ihnen unser tiefstes Beileid aus.

Wir sind traurig und voller Erinnerungen.

Neuer Kommentar

0 Kommentare